Wie weit würdest du gehen, um dir einen Traum zu erfüllen?

Tobias Köhn kündigt seinen Job und begibt sich auf eine einzigartige Reise durch Afrika. Eine Reise, die ihm ein ganz neues Verständnis der Welt und sich selbst eröffnet. In seinem selbst ausgebauten Geländewagen erlebt er Abenteuer, von denen er in seiner Kindheit immer geträumt hat und entdeckt den Kontinent und seine Kulturen.
Diese Geschichte, mit all ihren Höhen und Tiefen, erzählt er seit dem 16.7.2018 in seinem Kinofilm „Ein Viertel der Welt“.

 

Abschnitt 1 Platzhalter
Abschnitt 2 Platzhalter
Abschnitt 3

Blog

Wie geht es weiter?

Nach den ersten erfolgreichen Vorstellungen bei bestem Sommerwetter geht es für uns natürlich weiter! Zur Zeit arbeiten wir daran neue Kinos mit ins Boot zu holen sowie andere Spielorte zu finden. Wenn ihr Vorschläge oder Kontakte zu Kinos habt, scheut euch nicht euch bei uns zu melden. Am besten unter buchung@einviertelderwelt.de

Eine erfolgreiche Premiere

Am Montag (16.07.) war die Weltpremiere unseres Films Ein Viertel der Welt – Vom Träumer zum Macher. Es war der Wahnsinn! 800 Menschen auf der Tribüne, die Stimmung war großartig und die Resonanz danach überwältigend! Die Rückmeldungen die uns erreicht haben, waren breit gefächert. Von „Toll wie nah die Dokuteile an den Menschen dort waren“, … Eine erfolgreiche Premiere weiterlesen

Abschnitt 4 Platzhalter